Herzliche Einladung zum 1. Konzert des Fachbereichs Blechbläser

der Musikschule Oder-Spree "Jutta Schlegel"

 

Am

23. Februar 2019 findet

um 15:00 Uhr im Saal der Musikschule Eisenhüttenstadt

(Friedrich - Engels - Str. 36 in 15890 Eisenhüttenstadt)

das erste Fachbereichskonzert der Blechbläser statt.

Sie hören unter anderem Werke für Trompete, Waldhorn, Posaune.

Schülerinnen und Schüler des Fachbereichs Blechbläser zeigen ihr musikalisches Können.

Wir freuen uns sehr auf Euren/Ihren Besuch.

Der Eintritt ist frei.

 

 

Am 24. und 25. Januar 2019 fand in Beeskow der diesjährige Regionalwettbewerb "Jugend musiziert" statt.

 

Allen unserern jungen Musikerinnen und Musikern, die so erfolgreich daran teilgenommen haben, gratulieren wir ganz herzlich und drücken allen, die zum Landeswettbewerb vom 21. - 23. März 2019 nach Eberswalde fahren die Daumen.

Wertung Duo Klavier und ein Holzblasinstrument

Linus Berg-Klarinette und Jule Schwarzbach-Klavier 

24 Punkte - 1. Preis (da Altersgruppe Ib noch keine Delegierung zum Landeswettbewerb)

Till-Neo Boche-Sopransaxophon und Leon Hofmann-Klavier

24 Punkte - 1. Preis - Landeswettbewerb

Marc Schumann-Saxophon und Marie Luise Reichardt-Klavier

24 Punkte - 1. Preis - Landeswettbewerb - Sonderpreis

Nele Steffen-Klarinette und Anna-Maria Klotz

23 Punkte - 1. Preis - Landeswettbewerb

Wertung Duo Klavier und ein Blechblasinstrument

Helene Amalia During-Waldhorn und Josie Aurich-Klavier

24 Punkte - 1. Preis - Landeswettbewerb

Tristan Wolf - Trompete und Wieland Kühl-Klavier

23 Punkte - 1. Preis - Landeswettbewerb

Wertung Streicher Solo

Ruby Grambauer - Violine (Klavierbegleitung Gabriele Müller)

25 Punkte - 1. Preis - Landeswettbewerb

Jule Schwarzbach - Violine (Klavierbegleitung Gabriele Müller)

21 Punkte - 1. Preis

Constantin Kinner - Violine (Pavel Kuznetsov)

21 Punkte - 1. Preis

Ines Katharina Lotzmanov - Violione (Klavierbegleitung Irene Staemmler)

21 Punkte - 1. Preis

Charlotte Kublik - (Klavierbegleitung Irene Staemmler)

21 Punkte - 1. Preis

Lea Felice Wiener - Violine (Klavierbegleitung Gabriele Müller)

21 Punkte - 1. Preis

Isabella Goldammer - Violine (Klavierbegleitung Gabriele Müller)

18 Punkte - 2. Preis

Wertung Zupfensemble

Helene Amalia During, Julian Domke und Ida Krauskopf - Gitarre

21 Punkte - 1. Preis

Wertung Akkordeon

Ole Maurice Lehninger

19 Punkte - 2. Preis

Alexander Sichting

18 Punkte - 2. Preis

Wertung Band Rock/Pop

Lisa Sonnenburg-Gesang, Caja Jannasch-Keyboard, Devin Buß-Schlagwerk, Jonas Schwertfeger-E-Gitarre, Cedric Buß-E-Bass

23 Punkte - 1. Preis - Landeswettbewerb

 

 

 

 

 

Selbstverständnis

Wir gehen davon aus, dass jede und jeder musisch begabt ist. Unsere pädagogische Aufgabe sehen wir maßgeblich in der jeweilig individuellen Ermöglichung der Selbstbefähigung und Entfaltung.

Wir stehen für eine fachlich sehr hochwertige musikalische Ausbildung. Unser Unterricht richtet sich an Jung und Alt, an Hobbymusiker und solche, die Berufsmusiker werden wollen.

Durch das Musizieren entlang der unterschiedlichen Motivationen und Bedarfe fördern wir die Freude an der Musik, stärken (generationsübergreifende) Gemeinschaften, fördern neben der fachlich musikalischen Entwicklung zudem emotionale und soziale Kompetenzen.

 

Sommergedanken

 

Die Lerche jubelt in den Lüften

ein Lied und heller Sonnenschein

lässt in den sommerlichen Düften

Natur und Mensch voll Freude sein.

 

Grün, soweit das Auge blicket,

Badespass und Urlaubsfreud'

Herz und Seele seid erquicket,

Sommer ist's du schöne Zeit.

Oscar Stock

Allen unseren Schülerinnen und Schülern und deren Familien wünschen wir eine erholsame, sonnige, ruhige Ferienzeit.

 

Der erste Unterrichtstag ist der 20. August 2018.