Wir haben einen Förderverein…,

der die Musikschule in der Vergangenheit stets in allen Belangen unterstützt hat

und auch in der Zukunft für uns da ist!

Herr Wiener (Vorsitzender des Fördervereins) und Herr Gelhar (Schatzmeister) treten ehrenamtlich mit Ideen,

Vorschlägen und konkreten Hilfsangeboten für die Interessen der Musikschule und der Schüler/-innen ein.

 

Der Förderverein unterstützte uns z. B. bei der Durchführung von Musik-Camps, Wettbewerben, Konzerten in und

außerhalb der Musikschule sowie bei verschiedenen Anschaffungen für die Unterrichtsräume.

Es wäre schön, wenn sich noch mehr Schülereltern entscheiden könnten, Mitglied im Förderverein zu werden

und den Jahresbeitrag vom 18 Euro bzw. Spenden zu leisten.

Beides ist steuerlich absetzbar. Anmeldeformulare sind über die Musikschule erhältlich.

Aufgeregt waren die Mitglieder von "Melody Oaks", dem Bläserensemble unter Leitung von Kevin Podehl nur ein wenig, denn sie sind Auftritte bereits gewöhnt. Es war allerdings das 1. Konzert im neuen Jahr. Und so umrahmte das Bläserensemble diese Feierstunde, zu der Bürgermeister Ralf Steinbrück viele Gäste geladen hatte, mit einem sehr gelungenen musikalischen Programm.

 

Die Musikschule Oder-Spree ,,Jutta Schlegel“ bietet ab dem Schuljahr 2018/19 in den für uns geschaffenen

Räumen des Carl-Bechstein- Gymnasiums Erkner (Neu Zittauer Str.2,15537 Erkner) Instrumentalunterricht an.

Unsere Lehrkräfte freuen sich auf interessierte Schüler/innen, die Lust aufs Musizieren haben,

denn ,,Musik verbindet“!

Die Unterrichtsangebote sollen langfristig erweitert werden.

Folgende Instrumente werden dort ab sofort angeboten:

 

klassischer Gesang

Klavier

Gitarre, E.-Gitarre

Querflöte, Blockflöte

Schlagzeug

 

Zukünftig geplant sind Unterrichtsangebote in den Fächern:

Blasinstrumente (Trompete, Horn, Posaune, Tuba, Oboe, Fagott, Saxophon, Klarinette)

Streichinstrumente

 

Unterrichtsbeginn ist immer der 1. eines Monats.

Informationen unter www.musikschule-los.de / telefonisch

030/65076673 Standort Schöneiche

 

 

 

Der Bürgermeister Ralf Steinbrück begrüßte das Neue Jahr und seine Gäste im Rathaus Schöneiche.

Die musikalische Umrahmung für diese feierliche Veranstaltung übernahm

der Klarinettist Till Fischer mit Begleitung am Klavier von Gabi Müller sowie

das Streicherensemble (bestehend aus Mitgliedern des Streichorchesters Schöneiche).

Viele Gäste folgten der Einladung und ließen sich musikalisch schwungvoll ins neue Jahr begleiten.

 

 

 

 

 

Tolle gemeinsame Probenzeit!

 

Die Tage für die Schülerinnen und Schüler der Musikschule Oder-Spree waren so schnell vorbei!

Vom 18. - 21.05 fand das diesjährige Musik-Camp der Zupfer und Streicher in Grünheide statt.

Lehrer und Schüler sind sich einig, es waren gelungene, erlebnisreiche Tage bei strahlendem Sonnenschein.

Die Lehrkräfte Susanne Scharf, Birgit Kowalski, Kristin Angebrandt, Rüdiger Zippelius und Martin Olsen probten mit ihren Schützlingen hauptsächlich vormittags, denn nach dem Mittagessen sollte Zeit sein zum Baden, Bootfahren, Klettern und Toben.

Ein Lagerfeuer mit Stockbrot, der traditionell "Bunte Abend" mit vielen Spielen und natürlich das Abschlusskonzert für die Eltern, bei dem das Geimeinschaftsstück von Gitarristen und Streichern vorgetragen wurde, ließen ein positives Gefühl von Zusammenhalt und Vielfalt aufkommen.

 

Wir alle freuen uns bereits auf das nächste Musik-Camp 2018!

 

 

 

 

 

 

 

Im Rahmen des Musikfestes von Schöneiche am 06. Mai trat unser Jugendstreichorchester im Wechsel mit den Akkordeonschülern Lucie Weckwerth und Ole Tillack in der sehr gut besuchten ehemaligen Schlosskirche auf und alle erhielten vom Publikum viel Applaus.

Das von tänzerischem Charakter geprägte Programm begeisterte die Zuhörer.

Gerne hätten unsere Schülerinnen und Schüler eine musikalische Zugabe gespielt, aber die nächsten jungen Künstler warteten bereits auf ihren Einsatz.

 

 

      

 

 

 

IMG 20160927 WA0014 resized

                                                         Kammerorchester der Musikschule Oder Spree "Jutta Schlegel" bei den Landesmusikschultagen in Wittenberge

 

Die Musikschule Oder-Spree "Jutta Schlegel" ist nun wieder über ihre Internetseite zu finden.
In den nächsten Tagen werden wir für Sie die Seiten "Aktuelles" und "Termine" auf den neuesten Stand gebracht haben.
Wir hoffen, Sie haben Freude beim Anschauen unserer Seite und bedanken uns bei unserem Partner "blissmedia" für die Erstellung der Seite.

Die Erziehung zur Musik ist von höchster Wichtigkeit,
weil Rhythmus und Harmonie machtvoll in das Innerste der Seele dringen.

Platon

Am 26. September 2015 ist es so weit. 25 Jahre Musikschule Schöneiche werden gefeiert.

 

  • 11:00 Uhr - Entrée - Ehemalige Schlosskirche
    Ensembles und Solisten der Musikschule begleiten Sie musikalisch in den Tag.
  • 14:00 - 16:00 Uhr - Musikalisches Haus- und Hoffest - Musikschule Schöneiche
  • 18:00 Uhr - Festkonzert - Ehemalige Schlosskirche
    Ehemalige Schülerinnen und Schüler der Schule lassen den Tag musikalisch ausklingen

I. Brandenburgisches Garde-Blasmusikkorps

In diesem Klangkörper musizieren Kinder, Jugendliche und Erwachsene gemeinsam. Auch wer kein Schüler der Musikschule ist, kann hier mitspielen.

Das I. Brandenburgische Garde-Blasmusikkorps besteht in seiner heutigen Form aus ursprünglich zwei Blasorchestern. Dem aus Fürstenwalde, gegründet 1957 und dem aus Schöneiche, gegründet 1970. Erst seit dem Zusammenschluss trägt es seinen heutigen Namen. Das Orchester folgt musikalisch dem Ideal eines Sinfonischen Blasorchesters.

Christian Miethe und Andreas Zühlke stehen dem Orchester als Dirigenten vor.

Geprobt wird immer am Freitag in den Räumen der Musikschule Fürstenwalde. (Fiete-Schulze-Straße 5, 15517 Fürstenwalde) Die Proben beginnen um 18:00 Uhr.

Mehr Informationen erhalten Sie HIER