Die Erziehung zur Musik ist von höchster Wichtigkeit,
weil Rhythmus und Harmonie machtvoll in das Innerste der Seele dringen.

Platon

Am 14. September 2019  lädt die Musikschule in Eisenhüttenstadt von 10.00-13.00 Uhr zum " Tag der offenen Tür" ein.

Zum Auftakt spielt die Schüler-Combo im Hof der Schule.

Interessierte, die ein Instrument erlernen oder alte Kenntnisse auffrischen wollen, können an diesem Tag Instrumente ausprobieren und Beratungen von erfahrenen Pädagogen erhalten. Der neue Lehrer für Trompete und Posaune steht für kleine Schnupperstunden zur Verfügung.

Außerdem gibt es Informationen zum neuen Instrumentenkarussell.

 

 

 

Regionalwettbewerb "Jugend musiziert" 2018 in Fürstenwalde

 

Allen Teilnehmern aus der Musikschule in Eisenhüttenstadt gratulieren wir herzlich und wünschen ihnen weiterhin viel Freude beim Musizieren.

Das Vorspiel in Fürstenwalde war für die Schüler, Eltern und Lehrer wieder ein aufregendes Erlebnis.  Vielen Dank an alle beteiligten Schüler, Eltern und Pädagogen.

In der Wertung "Klavier vierhändig" spielten:

Mouna Schneider und Ines Katharina Lotzmanov

Erik Schulz und Fabian Sündermann

In der Wertung "Klavier und ein Streichinstrument" spielten

Charlotte Kublik (Violine) und Erik Schulz (Klavier)

Alle nahmen mit gutem Erfolg teil.

Herzlichen Glückwunsch

 

Beim diesjährigen Regionalwettbewerb "Jugend musiziert" in Eberswalde stellten sich auch Schüler der Musikschule Eisenhüttenstadt der Jury vor.

In der Kategorie Streicherensemble spielte das Streichquartett Alexa Thiel (1.Violine), Felicitas Schelzke (2.Violine), Hannes Hugo Lehmann (Viola), Ulrike Krüger (Violoncello). Das Ensemble erhielt einen 1.Preis (SEHR GUT;  22Punkte)

 

Auch die Pianisten verschiedener Altersgruppen (AG) spielten im schönen Ambiente der Märchenvilla. 

   

Erik Schulz (AG 1B), 1.Preis (HERVORRAGEND; 23 Punkte)        Ines Katharina Lotzmanov (AG 1B) 1. Preis (SEHR GUT; 21 Punkte)                                                                                                     Mouna Schneider (AG 1B) 2.Preis (GUT; 20 Punkte)                                                               

   

Tony Gottschlag (AG II) 2.Preis (GUT; 19 Punkte)                  Darius Zibulski (AG III) 2.Preis (GUT; 18 Punkte)

Johanna Schulze ( AG III) 2.Preis (GUT; 19 Punkte)

Wir gratulieren des Schülern und danken den Eltern für Ihre Unterstützung.

Unser Dank gilt auch den beteiligten Pädagogen der Musikschule.

 

Rückblick zum Tag der offenen Tür am 24.9.2016

Die schwungvollen Klänge der Big Band waren in der Friedrich-Engels-Str. weit zu hören und zogen nicht nur Besucher, sondern auch Spaziergänger am Vormittag des 24.9.2016 an. Von 10.00-10.30Uhr spielten die Mitglieder der Big Band mit Sängerin Pia Sophie Kuchel und begrüßten damit alle, die zu diesem Vormittag in die Musikschule gekommen waren. Danach waren alle eingeladen, die verschiedenen Instrumente in der Schule auszuprobieren. Es war ein lautes, fröhliches Treiben. Gegen 11.00Uhr wurde dann im Saal ein Teil des Projektes "Ein Sommernachtstraum" vom Kammerorchester und den 3 Sprechern vorgeführt. Das Publikum applaudierte begeistert. Auch die jüngsten Schüler stellten sich in einem kleinen Konzert vor, sodass alle Besucher einen Eindruck von der Arbeit der Musikschule erhielten. Dank der tatkräftigen Unterstützung des Fördervereins und der Eltern konnte ein Kuchenbasar, ein kleiner musikalischer Flohmarkt stattfinden. Zum Mittag gab es sogar Grillwürstchen. Danke allen Helfern und Lehrern, die diesen Tag unterstützt und gestaltet haben.